Hygienemaßnahmen im Yoga Eleven COVID-19

ab Juni 2020

Besondere Zeiten erfordern besondere Vorkehrungen… Deshalb werden wir im Yoga Eleven ab sofort folgende Dinge ändern…

Anmeldung zu einer Yoga Stunde ist UNBEDINGT erforderlich, da nur begrenzt TeilnehmerInnen möglich sind! Entweder über den Stundenplan oder telefonisch.

Solltet ihr verhindert sein, so gebt bitte Bescheid, damit der Platz weitergegeben werden kann! Danke!

  • Es wird ersucht einen Mund-Nasen-Schutz beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten zu benutzen und immer den Abstand von 1 Meter einzuhalten
  • Kein Händeschütteln, Umarmen oder Ähnliches – so gerne wir dies mit vielen von Euch tun würden 😉 – bitte vermeidet es auch untereinander und betreibt „Distance Greeting“
  • Auf der Yogamatte könnt ihr den Mund-Nasen-Schutz gerne abnehmen!
  • Die Gruppengröße ist auf 6 Personen + TrainerIn reduziert um den 2 Meter Abstand in alle Richtung zu gewährleisten
  • Die Plätze der Matten sind am Boden gekennzeichnet
  • Solltest du eine unserer Matten verwenden, so achte bitte auf ein genaues Desinfizieren NACH der Einheit, egal ob du ein Handtuch oder deine eigene Matte darüber gelegt hattest
  • Leider können wir Euch derzeit nicht persönlich in Positionen assistieren, sondern werden uns auf genaue mündliche Anweisungen beschränken
  • In der Küche und im Bad stehen jeweils Seifenspender für das gründliche Händewaschen, außerdem wird ein Hand Care Mittel (zur Keim- und Bakterien-Reduzierung an den Händen) auf natürlicher Basis dort bereitgestellt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und ein Wiedersehen auf der Matte! Bei Fragen oder Unklarheiten bitte einfach telefonisch melden!

Liebe Grüße Sonja & das Team vom Yoga Eleven